Wir müssen eine Pro-Human Vereinigung gründen

AI (artificial intelligence) oder auf Deutsch KI (künstliche Intelligenz) wird immer mehr in den Alltag einfliessen.

z.B. hat Mozilla schon ein “deep learning” Text to speech Projekt.
In Japan bewirbt sich eine KI auf das Bürgermeisteramt einer Stadt.

Hier ein Video einer, aus meiner Sicht, beunruhigenden Status Quo Reportage über KI.

Schon jetzt wachsen Kinder isoliert von anderen Kindern auf. Pseudosoziale Netzwerke, die eigentlich eher ein Auseinander fördern und Isolation dominieren den Lebensalltag der Jugendlichen. Ich erinnere mich wie einsam ich mich als Jugendlicher fühlte, trotz Clique. Wie muss das erst für die heutigen Jugendlichen sein? Kein Wunder das man im Internet nur noch Sozialkrüppel anfindet die auch gar kein Interesse an Freundschaften haben.
Die Menschlichkeit geht verloren. Wenn wir als bald Stimmen von Maschinen haben die uns Informationen und Emotionen transportieren, welche Auswirkungen soll das auf Menschen haben und den Umgang miteinander?

Ich finde es braucht eine Pro Human, Für den Mensch Bewegung oder auch Vereinigung. Eine Instanz die sicherstellt oder sich dafür einsetzt das Menschen Sprachrohr für Menschen bleiben.
Als analoges Beispiel für die Verfremdung schon durch digitale Musik. Man höre sich eine Schallplatte (Vinyl) an über einen Plattenspieler und Nadel. Ein gänzlich analoger Vorgang.
Dann höre man sich das selbe an mit einer mp3. Nicht nur wegen den abgeschnittenen Frequenzen der mp3 (aus Gründen des Platzsparens) wird man festellen das der Sound des Plattenspielers voller, runder, weicher klingt.
Denn Analog ist das Leben. Wellen. Dagegen ist digital eckig. Sägezahn.
Ähnlich ist das mit KI.

Wie können wir von einer KI erwarten Menschliche Empfindungen zu haben wenn sie garnicht die selben Sensoren wie wir haben?
Schon Mensch zu Mensch ist verschieden.
Wir schaffen es ja auch nicht gut oder garnicht mit anderen Spezies, die uns völlig fremd sind zu kommunizieren, z.B. Bienen oder Vögel. Mit Hunden oder Katzen geht das zum Teil oder Pferden, domestizierten Haustieren.
Wie will man dann also eine Maschine verstehen, die vielleicht durch uns erbaut wurde, doch die Graphen ihres Denkens uns unbekannt sind.

Es gibt unzählige Deep Learning frameworks. Manche sind gut bekannt, manche sind schwer zu finden. Aber die Welt ist groß und das Internet und seine Clouds sind verworren. Wer weis wo sich welche KI tümmelt und was sie tut?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.