Telekom Heimanschluss gekündigt

Ich habe heute meinen Telekom Heimanschluss in Deutschland gekündigt.
45€ im Monat für 100/40 Mbit/s.

Der Grund ist, ich habe eine DSL Vergleich Seite und alle außer Telekom Affiliate haben kein Problem mit der Seite, nur Telekom Affiliate lehnt ständig die Partnerschaft ab.

Website ergänzt nicht die Marke des Advertisers.
URL ist für die Advertiser-Marke nicht relevant.
und noch so ein Pseudobullshitgewäsch.
Hätte ich einen Deutschen Namen hätten sie mich nicht abgelehnt.

Mehrere Anfragen nach den Gründen blieben unbeantwortet.

Daraus ziehe ich die Konsequenz und kündige meinen Telekom Vertrag.
Ich sehe nicht ein an jemand Geld zu zahlen der mich nicht als Partner haben will.

nvm upgrade to latest LTS and migrate all installed packages

This command is also in the readme of nvm, however I put it here on my blog so I don’t have to search the readme and previously google for the readme 😉

and then set this version to be the default version

For the record, a link to the readme of nvm

Modern efficient backend design

When writing backends with Go, I follow a simple pattern.
At the core there is the, well, core object, the service.
It has its own configuration struct. In this struct are all the configurations for the related services.
It is the central gateway for everything.

Connected to it on the back side are all the related services like oidc middleware, keycloak api service, the various entity repositories, validation, markup processor and so on.

Connected on the front are the various outlets, RESTful API handlers, gRPC service, SSR handlers, websocket handlers. Everything has its place and concern.

Cobra is used as the flag parser and command structure. There you have commands that reflect the outlets, restful, grpc etc.
Each of those has its own way to configure the core service. If you for instance use gin to serve RESTful data here’s where all the gin related stuff is configured and also where the database client is initialized and passed to the core service.

In the past I followed a trend that defined all the backend repositories as interfaces. This did not turn out to be the correct approach, as mental overhead is there and you can’t have proper, simple repository definitions. If you need those parts done differently, you can do that later. The main concern is getting to your goal, which is a finished, working backend. Bother with abstractions later if you have to.

Do that’s all there is to it. It’s not rocket science. This way you can have separately maintained services that you can just plug into your core service for each new backend you start writing and hopefully also finishing.

Postfix TLS config

A while back Thunderbird stopped sending out mails because of some vague error message.

I guess the postfix server was not properly configured. What I did was to update/add the following config options:

Wer hat mir gratuliert?

46 Jahr, kaum graues Haar.

Wer hat mir gratuliert?
Meine Mutter und zwar sehr herzlich,
Meine Cousine, per Fuckshitbook Messenger an meine Mutter.

Sonst niemand. Achja Fakeshitbook lässt mich nicht mehr rein, wegen *Trommelwirbel* “Ban Evasion”. Weil ich mir den Mund nicht von diesem Drecksjudenbastard verbieten lasse. Fuck Facebook.

Stattdessen will Hetzner das ich innerhalb von 2 Tagen meine Kreditkartendaten neu eingeben, weil Pseudosecurity 2FA, in Wahrheit Kundengängelung, nur weil irgendein dummer Hipster meinte das würde was bringen.
Garnichts werd ich tun. Wenn die mein Geld nicht wollen geh ich wo anders hin.
2FA ist nichts anderes als Kundengängelung und bringt rein garnichts. 25 Jahre Onlinekonten und nicht 1 kompromitierter Account und das ohne 2FA.
Das ist alles nur Datenfischerei.
Vor allem bringt man so eine Nachricht nicht mal eben mit 2 Tage Frist raus.
Sind die Leute bei Hetzner eigentlich noch ganz knusper?

Ansonsten, 2 mal hab ich mich heute irgendwo gestoßen. Was das wohl bedeutet?

Es gab Ćevapčići mit Somun und Tomatensauce mit Frühlingszwiebeln. Mama ist die beste ❤ .

Meine 2 Nichten, mein Cousin? hahaha ja genau.
Auf Glückwünsche von Arschlöchern wie Slavko Cizic oder Sascha Vasic lege ich ohnehin keinen Wert. Fickt euch alle ihr fake Fotzen! Insbesondere Tanja Winnerlein fick dich und verrecke!
Zu Tanja, Gott das Weib ist so hohl. Wie feindselig sie mit gegenüber war als ich den Alex nach 5 Jahren mal wieder kontaktiert hatte. Die haben sich so einen Schrebergarten gemietet, und ich sagte so Spaßeshalber, “Dann weiß ich ja wo ich den Sommer über jeden Tag verbringe”. Und sie so gleich, “Nein nein nein kommt gar nicht in Frage!”. Und ich denke mir so, “Bitch, meinst du ich habs nötig mich in deinen scheiß Schrebergarten zu setzen wenn ich ein Haus am Meer in Kroatien hab?”. So dumm die Fotze, aber hält sich für Wunder was.
Der Sohn wollte Youtube Influencer werden.
Ich machte das ja schon ne Weile und hab ihr erklärt wie die Dinge da so laufen. Und sie so “Man sollte Videos hochladen weil man damit jemand helfen will und nicht weil man damit Geld verdienen will”. WO LEBST DU EIGENTLICH DU DUMMES STÜCK?!? Vielleicht mal wieder arbeiten gehen statt dich vom Mann aushalten lassen du fette Qualle.
Ganz ehrlich 15 Jahre im Geschäft, ich mach die Regeln nicht und die will mir was erzählen vom Business.
Am Ende hat sie sogar ihren Sohn ins Bett geschickt damit er ja nicht mit mir redet denn ich bin ja der Teufel persönlich. Fick dich und verrecke Tanja Winnerlein.